Taktische Notfallversorgung


Für die Thematik der taktischen Notfallversorgung während und nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung konnten wir das

SimpleCombatMedicSystem

gewinnen.

Betrachtet man die aktuelle Gefahrenlage bezüglich internationalen Terrorismus, sowie die potenzielle Steigerung von bewaffneten Gewaltdelikten in Deutschland und die damit einher gehenden taktischen Vorrausetzungen und Verletzungsbilder, reicht die standardisierte in Deutschland gelehrte Erste Hilfe zur Bewältigung solcher Situationen nicht aus.

Das SimpleCombatMedicSystem lehrt Schritt für Schritt unabhängig von taktischen oder medizinischen Vorkenntnissen des Teilnehmers, Stress resistente Handlungsabläufe zur Eigensicherung, Evakuierung aus der Gefahrenzone, sowie der Versorgung schwerstverletzter Personen, während oder nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung.

Bei den Instruktoren handelt es sich um aktive Polizisten und Rettungsdienstmitarbeiter. Sie unterrichten seit Jahren deutsche Polizeieinheiten, andere Gefahrenabwehrbehörden, sowie Personenschützer und Zivilisten in taktischer Notfallversorgung.

Im Mittelpunkt der individuell konzeptionierten Kurse steht die Anwendung des Erlernten im realistischen Szenariotraining.

Taktische Notfallversorgung Taktische Notfallversorgung Taktische Notfallversorgung Taktische Notfallversorgung